Tina Aberle & Dr. med. Iyad Darwich

Ihre HNO-Ärzte in Hamburg


Aktuelles                             

Liebe Patienten,

in den Schulferien haben wir wie folgt für Sie geöffnet:                                weiterlesen> 

Sonnenuntergang


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

HNO Hamburg auf Qype

 

Diagnostik

Wie diagnostiziert man sie?

Bei Verdacht auf eine Allergie steht ein ausführliches Gespräch mit dem Arzt an erster Stelle, in dem Hinweise auf mögliche Allergieauslöser gesammelt werden. Meist schließen sich verschiedene Tests an:

  • Hauttest - Anhand der Hautreaktion kann ein Allergen identifiziert werden.
  • Labortest - durch eine Blutabnahme kann die Menge an Antikörpern (Immunglobulin E) bestimmt werden.
  • Provokationstest - das von der Allergie betroffene Organ wird direkt mit einem bestimmten Allergen gereizt, z.B. die Nase durch einsprühen des Allergens.
  • Tupfen

Sprechen Sie uns also gerne auf Ihre Beschwerden an, auch wenn sie nicht gerade akut sind!

Merken