Tina Aberle & Dr. med. Iyad Darwich

Ihre HNO-Ärzte in Hamburg


Aktuelles                             

Liebe Patienten,

In den Herbstferien vom 16. bis zum 20.10. ist die Praxis.. weiterlesen>

                                 

 


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

HNO Hamburg auf Qype

 

Allergene


Die Auslöser der Allergie, die Allergene können auf verschiedenen Wegen in den Körper gelangen:Allergene
 
Allergene
1. Inhalationsallergene:

Pollen von Gräsern, Bäumen und Kräutern gelangen über die Atemwege in den Körper und lösen den klassischen Heuschnupfen (allergische Rhinitis) aus. Neben diesen saisonalen Allergenen werden auch die Ausscheidungen der  Hausstaubmilbe und die Absonderungen von Haustieren ganzjährig so aufgenommen.

 
2. Kontaktallergene:

Bei Hautkontakt wird eine allergische Reaktion der Haut ausgelöst. Klassische Vertreter sind die „Nickelallergie“ und die „Pflasterallergie“.

 
3. Nahrungsmittelallergene:

Über den Verdauungstrakt kann prinzipiell jedes Nahrungsmittel eine Allergie auslösen. Bei Erwachsenen überwiegen die Allergene aus Ost und Gemüse, bei Kindern sind Milch, Hühnerei, Nüssen, Soja, Weizen und Fisch häufig die Ursache von Übelkeit, Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall.

 
4. Injektionsallergene:

Insektengifte und Medikamente.


Sprechen Sie uns also gerne auf Ihre Beschwerden an, auch wenn sie nicht gerade akut sind!

Merken